Spina de Mul

Auf dem Weg vom Nuvolau zurück zum Schloss von Fanes begegnet der vom Faneskönig zum Flammenadler geschickte Knecht dem Zauberer Spina de Mul, der die Gestalt eines halbverwesenen Maulesels annimmt. Es erscheint der junge Prinz Ey de Net, der Spina de Mul mit einem Stein verletzt und die vom Zauberer im Kampf verlorene wertvolle Rajëta der kleinen Dolasila schenkt.

iTunes       Google Play          Youtube

BILDLEGENDE Einzelbild aus dem Film Le Rëgn de Fanes/Das Reich der Fanes

Nächstes Kapitel              Voriges Kapitel

HOME

© alle Rechte vorbehalten